Bronze für Kundenmagazin „fernfreude“

Beim T.A.I. Werbe Grand Prix werden die besten Werbemittel im Tourismus prämiert. Unser Fernreise-Magazin für Ruefa hat die Fachjury überzeugt und belegt den dritten Platz.

Kein Reisekatalog, sondern ein lesenswertes Kundenmagazin. Keine Werbetexte, sondern echte Erlebnisse und Tipps von Experten. Keine 08/15-Tourismus-Fotos, sondern liebevolle Gestaltung mit vielen Details und einer Prise Humor: Seit vergangenem Jahr setzen wir das etwas andere Fernreise-Magazin „fernfreude“ für Ruefa um. Nun hat das Konzept auch beim T.A.I. Werbe Grand Prix überzeugt: In der Kategorie „Printwerbung Touristik“ holte die „fernfreude“ den dritten Platz in der Fachjurywertung.

Die Besten im Tourismus
Am 13. April zeichnete Tourist Austria & International (T.A.I.) im Vienna Hilton zum 32. Mal die besten Werbemittel im Tourismus in mehreren Kategorien aus. Neben der Bewertung durch eine Fachjury wurden auch Publikumspreise vergeben.

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Kunden Ruefa über diesen schönen Erfolg!

Kurt Diesenreither, Ruefa Fernreise-Marketing, und Brigitte Alice Radl, Redakteurin bei Egger & Lerch, © Foto: V. Sufiyan

. . . . . . . . . . . . . . . . . .

Das könnte Sie auch interessieren: