EGGER & LERCH Corporate Publishing

Ein Chamäleon für die Redaktion

Bei uns in der Redaktion ist das tägliche Programm richtig bunt. Bildhaft gesprochen zappen wir von einem Themensender zum nächsten und müssen dabei auch sprachlich umschalten. In der Früh arbeite ich an einer Mitarbeiterzeitschrift eines großen Automobilkonzerns, mittags an einem Advertorial für Katzenfutter und nachmittags an einer Fachpublikation über antibiotikaresistente Keime. Mehr >

Lettering: Ach, du schöne Schreibe!

Buchstaben-Einheitsbrei war gestern. Das Handgemachte ist auf dem Vormarsch. Wer individuell schnörkelt, schwingt, pinselt und malt, fällt auf. Aber schönes Schreiben will gelernt sein. Mehr >

Besser texten ohne Füllwörter?

Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen! Sprach-Blogger schreiben massiv gegen Füllwörter an. Ich erhebe Einspruch! Mehr >

© Montage – Shutterstock / Nusaree Chalermthong

„Emotionen sind Schnellschüsse ins Gehirn“

Angst ist eine starke Waffe, die jedoch auch nach hinten losgehen kann. Professor Jörg Matthes über den Einsatz von Gefühlen in Politik und Produktkommunikation. Mehr >

Illustrationen: Maßgeschneidert fürs Kundenmagazin

Illustrationen: Maßgeschneidert fürs Kundenmagazin

Wie bebildert man abstrakte und komplexe Themen? Lieber nicht mit austauschbaren Stockfoto-Menschengesichtern und faden Symbolbildern. Eine kreative Alternative sind Illustrationen. Sie geben einem Magazin einen ganz unverwechselbaren Look. Mehr >

Seiten

  • 1
Subscribe to