EGGER & LERCH Corporate Publishing

Relaunch des B2B-Magazins für die breite Masse

Wie schafft man es, einerseits als B2B-Magazin die Branchenprofis, andererseits als Zeitungsbeilage auch die breite Masse anzusprechen? Mit dem Relaunch der „Immobilienwirtschaft“ gelingt uns dieser Spagat noch besser. Mehr >

Haben Sie schon Ihre digitale Strategie erklärt? | Das Wien Energie Jahrbuch 2016

Haben Sie schon Ihre digitale Strategie erklärt?

Ob ein Special im Kundenmagazin oder gleich ein ganzer Geschäftsbericht – jedes Unternehmen muss früher oder später erklären, wie es mit der Digitalisierung umgeht. Wien Energie zeigt mit seinem aktuellen Jahrbuch vor, wie es geht. Mehr >

Die Zukunft der Mitarbeiterzeitschrift: Print bleibt bestehen – neben Online

Die Zukunft der Mitarbeiterzeitschrift: Print bleibt bestehen – neben Online

Über 200 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden online zu verschiedenen Aspekten der Mitarbeiterkommunikation befragt, ihre Antworten in der Studie „Die Zukunft der Mitarbeiterzeitschrift 2017“ von SCM – School for Communication and Management und Kammann Rossi ausgewertet. Studien-Mitautor Philipp Bahrt erzählt im Interview, warum Print noch immer ein vorherrschendes Medium ist, welche Ergebnisse ihn überrascht haben und was die interne Kommunikation besser machen kann. Mehr >

Wie verkauft man Content und bleibt glaubwürdig?

Wie verkauft man Content und bleibt glaubwürdig?

Gemeinsam mit der Anzeigen-Abteilung der Tageszeitung „Der Standard“ hat Egger & Lerch ein neues Produkt entwickelt. „Werte mit Zukunft“ ist ein Magazin, das teilweise über Anzeigen, aber auch mittels Content-Kooperationen finanziert wird. Es erscheint am 1. Juni 2017 als Beilage zum „Standard“. Mehr >

Involvement: Alle tanzen mit. Oder doch nicht?

Involvement: Alle tanzen mit. Oder doch nicht?

Involvement ist längst ein Buzzword auf Tagungen und in Blogs. Doch stellen Sie sich vor, es gibt eine Mitarbeiterkampagne und keiner macht mit. Der Horror für jeden HR-Chef! Mehr >

Seiten

  • 1
Subscribe to