Rechtschreiben von der Pike auf

Seit zehn Jahren arbeitet die Oberösterreichern Iris Erber als Lektorin für Egger & Lerch. Im Interview spricht sie über das Gendern, „schwierige“ Texte und den Unterschied zwischen Korrektorat und Lektorat. Mehr >

GBV EINBLICKE: Von Fachjuristisch in Alltagsdeutsch

Die Zielgruppe des neuen Magazins des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen ist so vielfältig wie ihr Wissensstand. Das macht die inhaltliche Gestaltung besonders herausfordernd. Mehr >

Herba Impulse: Infotainment für Apotheker

In welchem Magazin lesen Sie von Cannabis, Kryptowährungen und Pferdehustensaft? Diese inhaltliche Bandbreite bietet Herba Impulse. Egger & Lerch unterzog das Magazin der Herba Chemosan einem umfassenden Relaunch. Mehr >

Auf den Punkt

Infografiken können mehr als komplexe Zusammenhänge auf einen Blick vermitteln. Mehr >

Seiten

  • 1
  • 2