doIT – digitale karriere-perspektiven

Der IT-Jobmarkt ist heiß umkämpft und somit ein wichtiges Segment für Recruiting-Firmen. Um dafür ein ansprechendes redaktionelles Umfeld zu schaffen, hat der Karrieren-Standard das Team von Egger & Lerch mit der Konzeption und der Umsetzung eines Fach-Magazins beauftragt. Es handelt sich also nicht um ein Corporate-Publishing-Produkt, sondern um eine durch Inserate finanzierte Publikation, bei der die redaktionellen und gestalterischen Entscheidungen bei uns in der Agentur getroffen werden. 

Inhaltlich zeigt sich in „doIT“ eine große Bandbreite an Themen: von tollen Tech-Büros über den Gehalts-Check von Developern in diversen Ländern bis hin zum spannenden Berufsbild von White-Hat-Hackern. Ein starkes Layout, aussagekräftige Bilder und gut aufbereitete Infografiken sorgen für Abwechslung. Der Content aus der Printversion ist auch online abrufbar, dynamisch aufbereitet mit Pagestrip.

Durch die unterschiedlichen redaktionellen Formate fühlen sich nicht nur erfahrene ITler angesprochen, sondern auch Menschen in Ausbildung, die sich beruflich erst orientieren, genauso wie potenzielle Quereinsteiger, die mit dem Berufsfeld liebäugeln, aber über wenig Fachwissen verfügen. 

doIT gleich hier online lesen!  

 

Herausgeber: 
Standard Medien AG
Leistung: 
Konzeption, Redaktion, Gestaltung und Online-Umsetzung
Erscheinungsweise: 
1 x jährlich als Beilage zur Tageszeitung „Der Standard“ sowie als E-Magazin
Umfang: 
36 Seiten
Auflage: 
ca. 66.000 Stück